Training

Training macht Spaß

Für die Trainingsleitung stehen unsere Tauchlehrer, Übungsleiter und Sportlehrer bereit.
Das abwechslungsreiche Training wird so gestaltet, dass für jeden was dabei ist. So findet ABC-Training genauso seinen Platz, wie Konditionstraining und Übungen zur Handhabung vom Tauchgerät.

Grundsätzlich findet das Training während des ganzen Jahres statt, also auch in den Ferien. Wer teilnehmen mag ist herzlich willkommen.

Jugend:
5 Jahre: Die Jüngsten beginnen mit ihrem Schnorchelabzeichen
8 Jahre: Es kann langsam begonnen werden mit dem Tauchgerät die Unterwasserwelt im Bad zu erkunden und der erste Jugendtauchschein liegt in greifbarer Nähe.
12 Jahre: nun ist es an der Zeit eine Vielzahl von Tauchbrevets machen zu können und an Ausfahrten an Meer und Seen dabei zu sein.
14 Jahre: Nehmen die Jugendlichen an Ausfahrten teil. Wer möchte kann sich in die Jugendarbeit einbringen. 

Erwachsene:
Nehmen Sie mit, was Ihnen gefällt. Sie haben die Möglichkeit an unseren zahlreichen Veranstaltungen, Workshops und Schulungen dabei zu sein, müssen aber nicht.
Sie können trainieren und üben, Sie können Tauchprüfungen ablegen, an SK-Lehrgängen teilnehmen. Aber Sie können auch einfach nur Mitglied sein und die großen Vorteile genießen, die Sie als VDST-Mitglied haben.
Folgende Angebote können Sie nutzen: Schnorcheln, Unterwasserfotografie, Gerätetauchen, Aquafitness.

Familientraining:
Ist speziell für die ganze Familie ausgerichtet, findet stets sonntags statt und ist als spezielles Familientraining gekennzeichnet.
Für genauere Informationen freuen wir uns über Ihren Anruf oder Ihre Mail.