Ausbildung am Walchensee

Eine wundervolles Tauchwochenende ist Vergangenheit. Tauchbegeisterte Mitglieder des Vereins machten sich am Wochenende auf den Weg an den schönen Walchensee in den bayerischen Voralpen. Nachdem stressigen Freitagsverkehr, trafen sich die hungrigen Reisenden in der Klosterschänke zu einem deftigen Abendessen. Als Dessert, wurden die kommenden Prüfungstauchgänge, als auch die Ausbildungstauchgänge besprochen. Das unerwartet gute, wenn auch herbstliche Wetter erleichterte uns die „Arbeit“ ungemein. Auch wenn einige der Mitglieder kurzfristig wegen Grippe absagen mussten, hatten wir tolle Tauchgänge bei guter bis sehr guter Sicht.
Vielen Dank an alle mitreisenden und Mitorganisatoren.
Nach dem Tauchgang ist vor dem Tauchgang. In diesem Sinne.

Geschrieben in News